Oldtimer

Der Mercedes Benz W113 wurde erstmals auf dem Genfer Auto-Salon im März 1963 präsentiert und ist wegen seines nach innen gewölbten Dachs, welches zusätzlich lieferbar war, besser unter dem Namen Pagode bekannt. Mit dem ‘Pagode’ begann eine Revolution in Puncto Sicherheit in der SL-Klasse. Erstmals wurden umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen, wie eine steifere Fahrgastzelle und diverse Knautschzonen eingeführt.

Angetrieben wurde der SL mit einem Motor, den man schon aus dem W111 kannte. Leicht überarbeitet gab es ihn in einer 2,3 Liter, 2,5 Liter und 2,8 Liter Ausführung wahlweise mit Schaltgetriebe oder gegen Aufpreis mit Automatik.

Gern kümmern wir uns auch um die Restaurierung und Instandhaltung von Ihrem Oldtimer. Karosseriearbeiten gehören genau so zu unserem Aufgabengebiet wie Lackierungen und Pflege.

Für Lizenzangaben bitte Videobeschreibung beachten.